My photo

Willkommen in meiner Welt.

Mein Name ist Mike und ich möchte mich hier kurz vorstellen...
Ich wurde im Mai 1977 im damaligen Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren. In der DDR aufzuwachsen war nicht immer ganz einfach. Schließlich bedeutete das, auf vieles zu verzichten was man sich als Kind gerne wünscht. Aber wenn ich das so vergleiche, bin ich doch echt froh das ich meine Kindheit nicht in einer Zeit wie der heutigen verbringen musste. My photo

Nachdem ich im Alter von etwa 13 Jahren die Aufregende Zeit der Wende erlebt und es dennoch geschafft habe meinen Schulabschluss zu machen, stand ich vor der Wahl welchen Beruf ich erlernen soll. Da ich schon immer gerne mit Holz gearbeitet hatte und auch Handwerklich nicht ganz ungeschickt bin, stand mein Berufswunsch schnell fest... ich wollte Zimmermann werden. Leider waren zu der Zeit in meiner Gegend aber kaum Lehrstellen in diesem Beruf zu bekommen, und deshalb musste ich mich nach Alternativen umschauen.
So kam es, das ich dann letztenendes doch Klempner wurde. (genauer gesagt Gas/Wasser Installateur :) ) Nachdem der Wirtschaftsboom der 90er im Osten vorbei war, stand ich dann am Ende des Jahrtausends nach meinem Zivildienst ohne Job da und musste mich entscheiden wie es nun weitergeht. My photo
Da ich nun aber nicht gerade der Typ bin der gerne den ganzen Tag zuhause sitzt, habe ich mich nach einer Halbjährigen Zeit als Leiharbeiter -und der damit verbundenen Herumfahrerei quer durch ganz Deutschland- dazu entschieden, ein Jobangebot im Südwesten der Republik anzunehmen. Deshalb lebe ich seit Mitte 2001 nun schon in der Nähe von Freudenstadt, mitten im wunderschönen Schwarzwald. Nachdem der anfängliche Kulturschock irgendwann überwunden war, habe ich mich hier auch ganz gut eingelebt. Für Leute die gerne komplette Jahreszeiten überspringen (hauptsächlich Frühling und Herbst), ist das hier übrigens genau die richtige Gegend. :o)

My photoBeim Thema Frauen dagegen, habe ich etwas länger gebraucht. "Die Richtige" musste ich lange suchen. Auf dem Weg dahin habe ich viel falsch gemacht und leider auch viele Scherben hinterlassen. Nach einem dieser missglückten Anläufe, wurde im Sommer 2007 meine Tochter Sophie geboren. Und auch wenn sie nicht bei mir lebt und ich sie seltener sehe als mir lieb ist, gibt sie mir eine ganze Menge Kraft das alltägliche Leben zu meistern.
Im Frühjar 2010 hatte das Schicksal dann erbarmen mit den Frauen da draußen und hat mich "vom Markt" genommen. Ich lernte die Frau kennen, mit der ich den Rest meines Leben verbringen möchte und vor allem auch kann. Bei uns beiden herrscht genau das richtige Verhältnis zwischen Gemeinsamkeiten und Gegensätzen und obwohl wir zusammen wohnen, funktioniert das bis jetzt wirklich wunderbar. :)
My photoIn meiner spärlichen Freizeit, beschäftige ich mich hauptsächlich mit der Welt der Computer. Das umfasst sehr viele kreative Dinge, wie das Basteln an Homepages oder Erstellen von Maps für Egoshooter oder Simulatoren, aber auch das Zocken kommt bei mir nicht zu kurz. Seit Ende 2007 betreibe ich außerdem mehrere Gameserver und ein dazugehöriges Forum.
Damit ich auch in meiner Freizeit etwas Tageslicht und einen Ausgleich zur Arbeit am Computer bekomme, habe ich mir im Sommer 2009 einen Kindheitstraum erfüllt und mit der RC-Fliegerei angefangen. Dieses (zumindest am Anfang) doch eher Material und Kostenaufwändige Hobby, erlaubt es mir, mich meinem Hang zum Handwerklichen hin zu geben und gleichzeitig Spaß dabei zu haben. Das ist ja im Job durchaus nicht immer der Fall. ;)